Herzlich Willkommen bei uns!

Kein Newsbild vorhanden

Dialogpredigt “Der Gott der Hoffnung”

Herzlich willkommen zum Gottesdienst am Sonntag, dem 25. Juni um 10 Uhr in der Bartholomäuskirche mit einer Dialogpredigt von Pn. Janssen und P. Kuhlmann über Römer 15,13: „Der Gott der Hoffnung“.

Kein Newsbild vorhanden

Gottesdienst mit Pröpstin Uta Hirschler

Wir freuen uns, dass Frau Pröpstin Uta Hirschler im Rahmen der Predigtreihe über den Römerbrief am Sonntag, dem 18. Juni um 10 Uhr den Gottesdienst in der Bartholomäuskirche halten wird.

Der Predigttext wird Römer 1, 16.17 sein -
“Beschenkt mit Gerechtigkeit”.
Herzlich willkommen!
Kein Newsbild vorhanden

“Judas” (Staatstheater Braunschweig in Bartholomäus)

von Lot Vekemans

aus dem Niederländischen von Eva M. Pieper und Christine Bais

am 16. Juni 2017 um 20 Uhr in der Bartholomäuskirche

(Eintritt 15,– Euro / ermäßigt 7,50 Euro; Karten sind im Gemeindebüro und an der Theaterkasse im Großen Haus des Staatstheaters Braunschweig erhältlich) weiterlesen…

Kein Newsbild vorhanden

Gottesdienst mit Pastor Jörg Schmidt

Jörg Schmidt war bis 1993 Pastor in unserer Gemeinde und wird im Rahmen der Predigtreihe über den Römerbrief am Sonntag, dem 11. Juni um 10 Uhr den Gottesdienst in der Bartholomäuskirche halten.

Wir freuen uns sehr, dass er sich auf den Weg nach Braunschweig macht.

Beim anschließenden “Kirchkaffee” gibt es die Möglichkeit zum Gespräch und persönlichen Wiedersehen.

Kein Newsbild vorhanden

Braunschweiger Kulturnacht am 10. Juni 2017

In diesem Jahr findet in Braunschweig zum zwölften Mal die “Braunschweiger Kulturnacht” statt. In der Bartholomäuskirche können Sie sich auf das folgende Programm freuen:

19:00 – 20:15 Uhr:   “Le Petit Rien” mit Götz van Ooyen und Amelie Gruner

20:20 – 20:45 Uhr:   Singgemeinschaft PMC, BMGV, MGV (Broitzem)

21:00 – 21:30 Uhr:   Camerata Vocale

21:35 – 22:20 Uhr   Gospel Friends (Barnstorf)

Kein Newsbild vorhanden

“Ausgerichtet auf den Geist”

Die Predigtreihe über den Römerbrief wird am Pfingstsonntag fortgesetzt mit der Predigt von Ältestenprediger Wolfgang Froben über Römer 8, 1-11.

Herzlich willkommen zum Gottesdienst mit Abendmahl am 4. Juni um 10 Uhr in der Bartholomäuskirche.



Kein Newsbild vorhanden

“Getauft ins neue Leben”

Die Predigtreihe über den Römerbrief wird am Ostermontag fortgesetzt. Der Text Römer 6, 1-11 (“Getauft ins neue Leben”) wird im Mittelpunkt des Gottesdienstes stehen.
Die Predigt können Sie hier nachlesen.

Herzlich willkommen am Ostermontag um 10 Uhr in der Bartholomäuskirche.

Kein Newsbild vorhanden

Unsere Gottesdienste zu Gründonnerstag
Karfreitag und Ostern

Mühlenkirche

Gründonnerstag, 18.00 Uhr Tischabendmahl

Karfreitag, 18.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl

Ostersonntag, 10.15 Uhr Familiengottesdienst

Bartholomäuskirche

Karfreitag, 10.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl

Ostermontag, 10.00 Uhr Gottesdienst mit Forstsetzung der Predigtreihe

Kein Newsbild vorhanden

Gottesdienst mit Kirchenpräsident Dr. Heimbucher

Die Predigtreihe über den Römerbrief wird am Sonntag, dem 9. April von Kirchenpräsident Dr. Martin Heimbucher aus Leer eröffnet und geht der Guten Nachricht des Apostel Paulus nach. Der Text Römer 3,21-31 (“Der Gott der Völker und das Gesetz des Glaubens”) wird im Mittelpunkt des Gottesdienstes stehen. Die Predigt können Sie hier nachlesen.

Musik: Orgel und AkkordeonOrchester Menkenhagen

Herzlich willkommen am Palmsonntag um 10 Uhr in der Bartholomäuskirche.

Kein Newsbild vorhanden

7 Jahre “Die Braunschweiger Stadtmusikanten”

Freitag, 7. April 2017 um 19 Uhr in der Bartholomäuskirche

Der Chor der Braunschweiger Stadtverwaltung feiert in diesem Jahr sein 7-jähriges Bestehen. Es erwartet Sie eine interessante Mischung schwungvoller Musik aus Film, Schlager und Pop angereichert mit kleinen Anekdoten zur Chorgeschichte. Ein “Hundeleben” hat dann auch der Chorleiter Peter Stoppok zusammen mit den über 30 Sängerinnen und Sängern verbracht und freut sich mit ihnen auf das Jubiläum. Der Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt ist frei. Spenden werden  für D.A.V.I.D. gegen Mobbing in der evangelischen Kirche e.V. erbeten. Nach dem gut einstündigen Konzert gibt es noch die Möglichkeit für gemeinsame Gespräche.

Kein Newsbild vorhanden

“Spaziergänge durch die Kunst” – “Passion und Hoffnung”

Der letzte „Spaziergang durch die Kunst“ fand vor acht Jahren statt, und nun soll diese beliebte Reihe fortgesetzt
werden.
Im Mittelpunkt der Führung im Herzog Anton Ulrich-Museum werden Gemälde zur Passion stehen. Wir laden herzlich ein am Mittwoch, dem 15. März 2017 um 18 Uhr, Foyer des Herzog Anton Ulrich-Museums.
Eintritt: 7,— Euro. Ermäßigung für Schüler, Studierende und Menschen ohne Arbeit.
Bitte melden Sie im Gemeindebüro an.
(Bei mehr als 20 Anmeldungen wird diese Führung wiederholt.)

Kein Newsbild vorhanden

Gesprächskreis “K3″

Nach einer längeren Pause des Gesprächskreises „K3“ („kritisch, kreativ, kraftvoll“) soll es nun weitergehen mit der anregenden Lektüre des Buches von Jürgen Wiebicke: Zu Fuß durch ein nervöses Land – Auf der Suche nach dem, was uns zusammenhält. In vielen Begegnungen und Gesprächen stellt Wiebicke fest: „Überall im Land wächst die Bereitschaft, sich um mehr als um den eigenen Vorgarten zu kümmern und sich für ein gelingendes Gemeinwesen einzusetzen.“
Wir treffen uns am Montag, dem 13. März von 19.30 – 21 Uhr im Gemeindehaus am Wendentorwall.

Kein Newsbild vorhanden

“Wurstessen bei Froschauer”

Mit einem demonstrativen Fastenbrechen begann am Sonntag Invokavit 1522 die Reformation in Zürich. Mit Informationen zum geschichtlichen Hintergrund und Musik aus Ulrich Zwinglis Zeit wollen wir uns an dieses denkwürdige Ereignis erinnern – und einem Wurstessen in der Abendkirche am Sonntag, dem 5. März um 18 Uhr in der Mühlenkirche.

Musik: Mia Mirén Paulus (Spran), Simon Paulus (Renaissancelaute), Karsten Wenzig (Klavier)

Zur besseren Planung hilft uns Ihre Anmeldung im Gemeindebüro bis zum 3. März.

Kein Newsbild vorhanden

“Sing! Du meine Seele!”

In der Reihe der Liedpredigten soll in diesem Gottesdienst vor allem das Singen im Zentrum stehen: “Sing! Du, meine Seele!” gemäß dem Augustin zugeschriebenen Ausspruch “Wer singt, betet doppelt.”

Herzlich willkommen zum Gottesdienst am 22. Januar 2017 um 10 Uhr in der Bartholomäuskirche.

Jochen_Klepper2

Predigtreihe zu Liedern Jochen Kleppers

2017 ist auch ein Gedenkjahr an Jochen Klepper. 1942, also vor 75 Jahren, nahm sich der Theologe und Dichter gemeinsam mit seiner Frau und Stieftocher das Leben. Beide Frauen waren jüdischer Herkunft. In einer Predigtreihe in der Bartholomäuskirche stehen Lieder Jochen Kleppers im Mittelpunkt:

8. Januar, 10 Uhr:
„Der du die Zeit in Händen hast“
(Ev. Gesangbuch 64)
Pastor Klaus Kuhlmann

15. Januar, 10 Uhr:
„Er weckt mich alle Morgen“
(Ev. Gesangbuch 452)
Frau Renate Singer

29. Januar, 10 Uhr:
„Gott wohnt in einem Lichte“
(Ev. Gesangbuch 379)
Pastorin Linda Jansen

  • Termine Juni bis August 2017

    Termine finden Sie hier.
    Das aktuelle Gemeindeblatt finden Sie hier.

    Weitere Gemeindeblätter im Menü "Downloads".