Herzlich Willkommen bei uns!

Abendkirche_Logo_4c_Klein

Abendkirche zum Reformationsfest

„Die Kirche der Hoffnung“
Welche Hoffnung trägt unser Leben? Was gibt uns Mut zum Leben?
In der Abendkirche am Sonntag, dem 5. November um 18 Uhr in der Mühlenkirche wollen wir diesen Fragen
nachgehen.

Kein Newsbild vorhanden

Festgottesdienst zum Reformationsfest

Auch unsere Gemeinde ist eingeladen zum Reformationsfest auf dem Burgplatz und Festgottesdienst im Braunschweiger
Dom am Dienstag, dem 31. Oktober um 11 Uhr.
Die Predigt wird Landesbischof Dr. Christoph Meyns halten.

2010_10_Bartho_03

Gemeindeversammlung

Gemeindeversammlung am Sonntag, dem 22. Oktober 2017 um 10 Uhr in der Bartholomäuskirche


Das Presbyterium hat sich in seiner diesjährigen Klausur ausführlich mit dem Thema „Gottesdienste in unserer Gemeinde“ befasst. Der Bericht darüber und die anschließende Aussprache sollen im Mittelpunkt der Versammlung stehen.
Wir bitten die Gemeinde um eine rege Teilnahme. weiterlesen…

2011-05-08_WTW_43

Kirche und Kino – “Chocolat”

An einem eiskalten, windigen Tag im Winter 1959 kommt Vianne Rocher mit ihrer Tochter Anouk in einem verschlafenen
französischen Provinzstädtchen an. Vianne ist eine ruhelose Frau, die mit dem Wind zieht und in die Geheimnisse
der Schokoladenzubereitung kennt . . .

Lassen Sie sich einladen zu einem Gottesdienst über diesen Film und zur anschließenden Aufführung (121 Minuten;
Altersfreigabe ab 6 Jahre).

Sonnabend, 21. Oktober um 18:15 Uhr, Gemeindehaus am Wendentorwall 20

2011-05-08_WTW_43

Einführungsgottesdienst zur Lektorin

Frau Renate Singer hat im Sommer ihre Fortbildung zur Lektorin in einem Kolloquium erfolgreich abgeschlossen und soll
in dem Gottesdienst am Sonntag, dem 8. Oktober um 10 Uhr in der Bartholomäuskirche in ihr Amt eingeführt werden. Wir freuen uns über die Bereicherung im Predigtdienst unserer Gemeinde.

Herzlich willkommen zu diesem besonderen Gottesdienst mit anschließendem Kirchkaffee .

2010_10_Bartho_03

Nacht der Kirchen

Zehn Innenstadtkirchen öffnen am Sonnabend, dem 23. September von 19:30 bis 23:00 Uhr ihre Türen zur 2. Nacht der Kirchen in Braunschweig. In der Bartholomäuskirche stehen Musik der mediterranen Welt des Mittelalters und die Reisen des Benjamin von Tudela im Mittelpunkt des Abends. Die Nacht der Kirchen schließt um 23:30 Uhr mit einem gemeinsamen Abendsegen auf dem Karstadt-Parkdeck. Von dort aus werden die an diesem Abend besonders beleuchteten Innenstadtkirchen gut zu sehen sein.

„El mundo entero arrodeí… –
die ganze Welt hab‘ ich bereist…“
Die Reisen des Benjamin von Tudela und Musik der mediterranen Welt des Mittelalters.
19:30 Uhr – 20:30 Uhr und 21:30 Uhr – 22:30 Uhr
Musik: Ensemble Recercada (Mia Mirén Paulus und Simon Paulus)
Lesung: Linda Janssen und Klaus Kuhlmann

Kein Newsbild vorhanden

Feuerland und Wasserwelt

Peter Stoppok interpretiert am Digitalpiano:
Feuerland und Wasserwelt
Ein Benefizkonzert zugunsten der kulturellen Arbeit in der Evangelisch-reformierten Gemeinde Braunschweig
Sonntag, 10. September 2017 um 17 Uhr in der Bartholomäuskirche
Special Guests:
Die Panikdrosseln & die Gelbbauchunken

“Nach dem tollen Erfolg im letzten Jahr mit der „Götterhämmerung“ beim „Tastentaumel“ freue ich mich, dass mein nächstes Konzert wieder bei Ihnen in der Kirche
stattfinden kann. Diesmal soll ein Album von Udo Lindenberg mit dem Namen „FEUERLAND“ aus dem Jahr 1987 im Mittelpunkt stehen. Dazu kommen noch Lieder von Udo Lindenberg, die von Seefahrt und Fernweh erzählen. Umrahmt wird das Konzert wieder mit Gästen wie „Die Panikdrosseln“ und den „Gelbbauchunken“.
Der Eintritt ist frei! Also herzlich willkommen! Hinterher gibt es auch noch Gelegenheit für Begegnung und Gespräche.
Herzliche Grüße und keine Panik, Peter Stoppok”

Kein Newsbild vorhanden

Wortlaute

„Singt, singt dem Herren neue Lieder“ – so beginnt einer meiner Lieblingspsalmen, den wir oft im Gottesdienst singen.
Am 9. September um 18 Uhr sollen neue oder auch altbekannte Lieder in der Bartholomäuskirche erklingen. Ein Ergebnis der Presbyteriumsklausur in Drübeck war es, dass wir unser Liedrepertoire erweitern wollen. In diesem Samstagsabendgottesdienst soll das Liederbuch „Wortlaute“ im Mittelpunkt stehen und Sie sind herzlich eingeladen dem Herrn neue Lieder zu singen.
Ihre Linda Janssen

Kein Newsbild vorhanden

Ausstellung “Durchblick Reformation”

Die Ausstellung zur Reformation wird vom 4. – 17. September in der Bartholomäuskirche zu sehen sein.
Montags bis freitags von 16 – 18 Uhr, sonnabends von 11 – 13 Uhr und nach den Gottesdiensten

Kein Newsbild vorhanden

Konzert des Mühlenchores

Mit einem Programm von Liedern aus verschiedenen Ländern und besinnlicher Musik möchte der Chor einen abwechslungsreichen Abend gestalten. Dabei haben die Zuhörer bei einigen Liedern die Möglichkeit, mitzusingen!
Wir freuen uns auf diesen Abend mit Ihnen am Sonntag, den 3. September um 19.30 Uhr in der Bartholomäuskirche.

Abendkirche_Logo_4c_Klein

Gemeinsame Abendkirche

Herzlich willkommen zu einer gemeinsamen Abendkirche am Sonntag, dem 3. September um 18 Uhr in der Mühlenkirche mit der Ev.-lutherischen Gemeinde „Die Brücke“. Die Andacht wird Pfarrer Fitzke halten. Nach der Abendkirche laden wir wieder zu einem kleinen Imbiss ein.

Kein Newsbild vorhanden

Gemeinsamer Gottesdienst

Wir freuen uns auf den nächsten gemeinsamen Gottesdienst mit der Ev.- methodistischen Gemeinde am Sonntag, dem 3. September um 10 Uhr in der Bartholomäuskirche. Die Predigt wird Pastor Dirk Liebern halten, und nach dem Gottesdienst laden wir herzlich zum „Kirchkaffee“ ein.

Kein Newsbild vorhanden

Eine Hausmusik bei Martin Luther

Instrumental- und Vokalmusik um 1500

Die Ausführenden sind:
Ensemble Holzchaos der Städtischen Musikschule (Anna und Clara Nebeck, Simon Han, Erika Schow)
Vokalensemble und Gesangssolisten der Städtischen Musikschule                                                                                            Leitung: Christine Brelowski

2. September, 18 Uhr, Bartholomäuskirche

(Der Eintritt it frei)

Kein Newsbild vorhanden

Michael Strauss live

Lieder, die von den elementaren Kräften des Lebens erzählen, kraftvoll und berührend, in poetischen deutschsprachigen
Texten, mit Humor und Tiefenschärfe. Das sind die Stücke von Michael Strauss, die er am Freitag, dem 18. August, um 20 Uhr in der Mühlenkirche präsentiert.
Der Braunschweiger Songschreiber, Sänger und Gitarrist erinnert in seinem aktuellen Programm auch an zentrale Erkenntnisse
der Reformation und stellt sie in einen aktuellen Horizont. Mit journalistischem Blick werden Themen der Zeit zu Fragen der eigenen Existenz. So verbindet Michael Strauss Folk, Rock, Blues und Jazz zu einer unverwechselbaren Mischung aus Gedanken, Gitarre und Gesang.

(Der Eintritt ist frei.)

Kein Newsbild vorhanden

Spaziergänge durch die Kunst

„Von Lust und Verführung“
Im Mittelpunkt des Abends im HerzogbAnton Ulrich-Museum werden Bilder von Lust und Verführung stehen. Wir
laden herzlich ein am Mittwoch, dem 9. August 2017 um 18 Uhr, Foyer des Herzog Anton Ulrich-Museums.
Eintritt: 7,— Euro. Ermäßigung für Schüler, Studierende und Menschen ohne Arbeit.
Bitte melden Sie sich im Gemeindebüro an. (Bei mehr als 20 Anmeldungen wird diese Führung wiederholt.)

  • Termine Dezember 2017 und Januar, Februar 2018

    Termine finden Sie hier.
    Das aktuelle Gemeindeblatt finden Sie hier.

    Weitere Gemeindeblätter im Menü "Downloads".